Klassentreff 2004 in Schaffhausen

4. Treffen: 21. August 2004

Eine rollende Planung ist heute ja "in". Im Bewusstsein, nicht laufend jünger zu werden, wurde der Turnus auf 5 Jahre gekürzt. – Super!

Und diesmal gings so richtig rund. Treffpunkt war für einmal der Munot in Schaffhasen. Dann eine gemütliche Schifffarht nach Stein am Rhein und wieder zurück. Mit unseren Privatautos wechselten wir dann nach Altikon in eine originelle Besenbeiz, die auch noch die Möglichkeit der Übernachtung bot. (Was leider nur wenig butzt worden ist.)

Wiedereinmal durften wir ein feines Nachtessen geniessen und einen gemütlichen Abend verbringen, der leider wieder viel zu kurz war. Deshalb freune wir uns schon jetzt auf unser nächstes Stelldichein. Ort und Datum sind dafür noch nicht bekannt.

Unser herzlicher Dank für diesen tollen Tag geht an:
Anni Schelker-Suter und Irène Fraefel
   


weitere Fotos = Seite 2